Star Wars Flash Mob

Bei der heilien Nudeligkeit ist das alt. Aber gut. Und es schreit danach, geteilt zu werden.

Um was es geht? Im Oktober fand sich das WDR Rundfunk Orchester am Wallraff-Platz in Köln zusammen und spielte, scheinbar unabgesprochen – ein Flashmob eben – eine Melodie aus einer Galaxie, weit, weit entfernt.

Die haben den Kessel Run bestimmt in 11 Parsec geschafft.

Wie sie das geplant, geprobt und schließlich auf dei Beine gestellt haben, seht ihr hier.

 

Insgesamt eine schöne Aktion.

Movember Tag 6 – Ein Ausblick

Heute mal kein aktuelles Bild. Den Fitzel, den die Haare seit gestern gewachsen sind, erkennt ja kein Mensch.

Aber ich habe eine Bart und Frisuren App gefunden. Und das, meine Freunde, könnte am Ende der 30 Tage herauskommen. :)

Denkt bitte daran: Teilt das hier und/oder geht bitte zu meiner MoBro-Seite und spendet. Der Link? Hier: http://mobro.co/mischastrecker

Movember Tag 4 – es wächst und gedeiht und brennt wie Feuer!

Lässt sich ja gut an. nov05-13
Der „Mo“ wächst und gedeiht. Inzwischen sieht man auch mehr davon und ich frage mich, wie andere es schaffen, sich jeden Tag zu rasieren. DAS BRENNT WIE FEUER. Und ich meine nicht das After Shave. DAS bringt mich an die Grenze meiner Schmerzresistenz. Ich weiß schon, warum ich immer nur getrimmt habe (selten) und nicht rasiert (fast nie). Aber je nu – was macht Mann nicht alles für die Männergesundheit.
Morgen dann wieder das nächste Update. Bis dahin, geht bitte zu meiner MoBro-Seite und spendet. Der Link? Hier: http://mobro.co/mischastrecker

 

Movember – der Bart ist tot, es lebe der Schnauzer!

Nun ist es also geschehen. Ich nehme in diesem Jahr am jährlichen Movember teil. Kurz gesagt, ich rasiere mich heute komplett – und lasse mir dann in den folgenden 30 Tagen des Novembers einen mächtigen und prächtigen Schnauzer stehen. Das ist der Plan – ob es funktioniert, sehe ich in 30 Tagen. :)
Movember Shave Down

Warum ich das mache? Wieder die kurze Antwort: Für die Männergesundheit.

Die lange Antwort ist etwas … nun ja, länger. Im Movember (Zusammengesetzt aus (Mo)ustache und No(vember) ) geht es darum – und ich zitiere hier einmal von der Movember Kampagnen-Seite„[…]der Gesundheit von Männern dauerhaft ein neues Gesicht zu geben und die aktuelle Denkart durch einen humorvollen Umgang mit einer ernsten Angelegenheit, umzukehren. Mit dem Schnurrbart als Katalysator, möchten wir Veränderung ermöglichen und Männern die Möglichkeit und das Selbstbewusstsein geben, offener über Ihre Gesundheit zu sprechen, zu lernen und aktiv zu werden.“ Sprich: Wir lassen uns einen Schnurrbart wachsen, machen das öffentlich und geben euch was zum Lachen… und auch zum Nachdenken.

Der Deal ist: Ich mache mich zum Affen, damit Ihr die Aktion mit einer Spende unterstützt. Jeder Beitrag hilft und kommt verschiedenen Einrichtungen zugute und trägt zur Förderung von Forschung und Aufklärung über Prostata- und Hodenkrebs bei. Eure Spende könnt ihr einfach auf meiner Movember-Seite abgeben. Das Geld landet ohne Umwege bei Movember Deutschland und wird dort verwaltet und verteilt. Ich persönlich habe davon nichts. Außer der Genugtuung, etwas gemacht zu haben. Und ja, auch Spaß dabei. :)

In diesem Sinne: Gebt was ihr könnt, teilt meine Updates und fordert eure Freunde auf, mich zu unterstützen. :)

 

 

Marty McFly’s Arrival in the Future…

…and latest possible release date of the HOVERBOARD in:

vor 3 Jahre, 5 Monaten, 30 Tage, 23 Stunden, 6 Minuten, 46 Sekunden

 

Also… a FAQ:

The movie did predict Start Wars 7 in 2015! Robert Zemeckis and Bob Gale are visionaries and deserve to be worshiped as gods!

ahm… no. I’m afraid they didn’t predict Star Wars 7 – In the movie Marty McFly sees a teaser for „Jaws 19“ played in the holomax theatre in Hill Valley.

 

Kroatien – Crikvenica

Mal ein paar Bilder aus unserem Urlaub in Kroatien. Ist schon länger her, aber ich wollte die Galerie-Funktion in WordPress ausprobieren. Außerdem sind die Bilder schön, finde ich. :)