Ich bin gehyped!

Und glaube jetzt an die Zukunft des mobilen Internets! Warum?

Und glaube jetzt an die Zukunft des mobilen Internets! Warum?

Darum: Apple stellt sein erstes Smartphone vor: Das Iphone. Eine Präsentation dieses endgeilen stückchens Technik findet Ihr hier: auf der Apple Seite – klickt einfach auf den Button „Watch Iphone Introduction“. Ach ja … Quicktime muss installiert sein. bei den üblichen Verdächtigen – Youtube, Google oder Yahoo! habe das Video noch nicht gesehen.

Ich erwarte noch nicht einmal, dass hier jemand großartig zu sabbern anfängt. Aber fangt schon mal an zu sparen! Ich mach’s!

Schönes Wochenende – ich geh von Iphones träumen.

P.S. Einer meiner Kollegen stellte die Frage, was bitte Nokias und Blackberries Designer in den letzten Jahren gemacht hätten… Das frage ich mich inzwischen auch.

UPDATE: Das habe ich kürzlich bei Youtube gefunden – kürzer als die Keynote und auf den Punkt – außerdem muss man Quicktime nicht installieren :D
A closer look at the iphone

Die Zukunft der Spiele – im Jahr 2000

Die Zukunft der Spiele – im Jahr 2000. Ich habe keine Ahnung wo der Artikel herkommt oder wann er veröffentlicht wurde …

Ich habe keine Ahnung wo der Artikel herkommt oder wann er veröffentlicht wurde – ich tippe auf späte 80er/frühe 90er Jahre.
Der Artikel bezieht sich darauf, wie die Spiele um das Jahr 2000 aussehen werden – und ist in der Vorhersage erstaunlich genau. Aber seht selbst:


Gefunden habe ich das Bild bei Data Realms Devlog. Viel Spaß beim lesen und schönes Wochenende.